Fragen zum Programm?

Frau Dr. Gabriele Stumm

Tel. 089-950084-0

abc@4sigma.de

4sigma GmbH


Aktuelle Publikation

Langfristige Wirkung belegt

Das ABC-Programm im Fernsehen

Flyer zum Downloaden

Flyer zum ABC-Programm
Erfahrungen von Teilnehmern

Telemedizin

Unter Telemedizin versteht man die Erbringung von medizinischer Leistung über eine Distanz hinweg. Das heißt, zwischen zwei behandelnden Ärzten oder zwischen Arzt und Patient, die sich nicht am selben Ort befinden, können Daten und Befunde ausgetauscht und Ratschläge erteilt werden.

 

Die Einsatzgebiete der Telemedizin können weit verzweigt sein.

Im engeren Sinne können beispielsweise bei einem medizinischen Notfall, wie einem Schlaganfall, Untersuchungsergebnisse bereits aus dem Rettungswagen an eine spezialisierte Klinik gesendet werden und von dort erste Handlungsanweisungen zurück an den Rettungsdienst gesandt werden.

 

Im weiteren Sinne können auch speziell ausgebildete Krankenpflegekräfte oder andere Therapeuten in dieser Form unterstützend tätig sein. Beispielsweise begleiten so genannte Herzinsuffizienz-Schwestern durch eine Fernbetreuung Patienten mit chronischer Herzschwäche und helfen damit, Notfälle zu vermeiden. In unserem Patientenvideo zeigen wir dies an einem konkreten Beispiel.

 

Aber auch abseits schwerer Erkrankungen erweist sich die Telemedizin als erfolgreich: Im Falle des ABC-Programms werden Sie von speziell in Ernährungsfragen ausgebildeten Ärzten bei der Gewichtsnormalisierung begleitet und über 6 Monate wöchentlich beraten. Hierzu schicken Sie über Ihren Aktivitätssensor Daten an uns. Wir werten diese Informationen aus und geben Ihnen gezielte Rückmeldung dazu.

 

Datenschutz im Rahmen der Programmteilnahme

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Teilnahme an diesem Programm ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden nach den Regelungen und Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab dem 25.05.2018 gilt, erhoben, verarbeitet und gespeichert. Dies geschieht generell nur dann, wenn Sie uns im Rahmen der Bestellung Ihre Einwilligung dazu erteilen, indem Sie unsere AGBs, die Widerrufserklärung und unsere Datenschutzerklärung bestätigen. 

 

Die von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir nur zur Auswertung im Rahmen des Abnehmprogramms, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. An Dritte geben wir diese Daten nur weiter, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dazu können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Erhebung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung sich als unzulässig herausstellen sollte.