Fragen zum Programm?

Frau Dr. Gabriele Stumm

Tel. 089-950084-0

abc@4sigma.de

4sigma GmbH


Aktuelle Publikation

Langfristige Wirkung belegt

Das ABC-Programm im Fernsehen

Flyer zum ABC-Programm
Erfahrungen von Teilnehmern
Bayerische Telemedallianz

Ich will mitmachen

Einige Krankenkassen erstatten diese Kosten unter bestimmten Voraussetzungen teilweise, z. B. bei einem BMI über 30 oder Übergewicht in Kombination mit anderen Gesundheitsstörungen. Bitte fragen Sie zuvor bei Ihrem Versicherer nach, ob und in welcher Höhe er das Programm finanziert.

Erstattungen

Techniker Krankenkasse:
 85% aller Kosten, inkl. Kauf des Sensors Aipermotion.

Deutsche BKK: 350 Euro bei einjähriger Teilnahme


AOK Sachsen-Anhalt: 80%
Deutsche BKK: 350 €
KKH, DAK: 127 €
Barmer GEK: 160 €

Die Schwenninger: (3 Monate, eigene Berater)


Andere Krankenkassen:


Bitte stellen Sie zunächst einen individuellen Antrag, den Sie zusammen mit der medizinischen Notwendigkeitsbescheinigung an Ihre Kasse schicken. Einen Beispielbrief als pdf finden Sie unten zum Herunterladen.

 

Eine Erstattung ist zwar nicht sicher, aber ziemlich wahrscheinlich, da sich die Krankenkassen aneinander orientieren. Bei Ablehnung informieren Sie bitte Prof. Luley (claus.luley@med.ovgu.de) zur gemeinsamen Formulierung eines Widerspruchs.

 

Antrag auf Bezuschussung durch die Krankenkasse (Mustertext)
KK_Zuschussantrag_Musterbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.8 KB
Medizinische Notwendigkeitsbescheinigung (Mustertext)
KK_Notwendigk_Bescheinigung_Muster.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB

Sie wollen teilnehmen? Hier gehts zur Anmeldung

erstellt am 10.10.2014